Zufriedene Kunden

photo-famille

Kommentare unserer zufriedenen Kunden

Thomas P., Postzusteller in Erfurt

Wenn ich die Post in großen Wohnsiedlungen austrage, lasse ich oft mein Fahrrad unbeaufsichtigt stehen. Da ich meistens unter Zeitdruck arbeite, schließe ich mein Rad dabei nicht ab. Mit Recobike weiß ich, dass im Falle eines Diebstahls meine Chancen viel besser sind, das Fahrrad zurück zu bekommen.

Ich spreche hier aus Erfahrung! Als mein Fahrrad tatsächlich einmal gestohlen wurde, meldete sich schon am nächsten Tag das Recobike Service-Center bei mir. Jemand hatte mein Fahrrad gefunden und die Nummer auf dem Sicherheitsetikett angerufen. Da ich als Eigentümer in der Recobike Datenbank registriert war, konnten sie mich ausfindig machten und ich erhielt noch am gleichen Tag mein Fahrrad zurück

Hans F.; Mitarbeiter im Fundbüro

«Fahrraddiebstahl ist ein weitverbreitetes Problem, obwohl auch viele Fahrräder wieder aufgefunden werden. In den meisten Fällen kann aber der Eigentümer nicht identifiziert werden. Dieses Jahr konnten einer Familie zwei gestohlene Fahrräder zurück gegeben werden, da diese mit einem Sicherheitsetikett von Recobike versehen waren. Wir haben das Recobike Service-Center verständigt und diese haben die Eigentümer ausfindig gemacht. So konnten beide Fahrräder Ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben werden»

Annette M.; Mutter von 3 Kindern, Berlin

«Wir alle haben unsere Fahrräder mit Recobike Sicherheitsetiketten versehen. Die Kinder fahren oft mit den Fahrrädern zur Schule oder zum Spielplatz. Seit wir die Kennzeichnung mit Recobike haben, machen wir uns keine Sorgen mehr, wenn die Räder einmal nicht abgeschlossen werden. Alle unsere Fahrräder sind in unserem Kundenkonto auf www.recobike.com registriert. Recobike ist eine wirklich praktische Lösung.»

Dennis K. leidenschaftlicher Radfahrer, Köln

«Ich bin leidenschaftlicher Fahrradfahrer und fahre auch mit dem Rad zur Arbeit. Das mache ich jetzt seit drei Jahren. Mit Recobike weiß ich, dass mein Fahrrad gut geschützt ist.»